e-Book

Vater, Mutter, Kind in ihrer Kompetenz

Wertvolles Wissen über das Wunder Mensch und seine Entstehung

Karin Labner
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

Auf inspirierende Weise teilt Karin Labner ihre Erfahrungen und ihr Wissen über das Bewusstsein des Menschen vor und nach seiner Geburt. Sie erklärt, welche naturgegebenen Kräfte im Hintergrund wirken und maßgeblich die Entwicklung des Kindes beeinflussen. Sie weist auf die Kompetenzen des Kindes, der Mutter und des Vaters hin und ermutigt diese wieder mehr zu leben. Auf einfache und verständliche Weise gibt sie Einblick in eine nicht sichtbare Welt und bringt diese dem/der Leser*in ein Stück näher.
 

Presseberichte

Eltern sollen wieder mehr auf ihr Gefühl hören.

12.12.2018
 
„"den eigenen Kompetenzen vertrauen"“
ROHRBACH-BERG. Ein Buch vollgepackt mit wertvollem Wissen über das Wunder Mensch und seine Entstehung, hat Karin Labner veröffentlicht. Damit ermutigt sie Eltern, wieder mehr auf die eigene Intuition zu vertrauen.

Labner betreibt in Rohrbach-Berg und Puchenau eine Praxis für Körperbewusstseins-Arbeit und hat sich intensiv mit dem Bewusstsein des Menschen vor und nach seiner Geburt beschäftigt. In ihrem Buch erklärt sie, welche naturgegebenen Kräfte im Hintergrund wirken und die Entwicklung des Kindes in der Schwangerschaft und nach der Geburt beeinflussen.

Kompetenzen vertrauen
Gleichzeitig weist sie Eltern auf ihre Kompetenzen hin: „Sie sollen mehr auf Gefühl und Intuition, auf ihren Hausverstand hören und auf sich selbst vertrauen“, betont Labner, die selbst Mutter einer Tochter ist. Ein großes Thema widmet sie den Kompetenzen des Vaters. „Er übernimmt andere Aufgaben als die Mutter, die für das Kind gesund und sehr wichtig sind.“
 
Quelle: Tips