"Karl Wimmer" - Autor bei Tredition.de
 

Karl Wimmer

Karl Wimmer begann bereits mit neun Jahren fleißig zu schreiben, die ersten Gedichte entstanden, die zu drei Bänden führten, mit elf kam es zum ersten Roman: Südsee. Dann erschienen in den folgenden Jahrzehnten 16 weitere Bücher und Hunderte Sachartikel und Kurzgeschichten in zahlreichen Zeitungen und Magazinen, darunter auch Serien. 1987 erhielt Wimmer einen Münchner Literaturpreis und es kam zu etlichen Fernsehauftritten. Bis heute erhielt er 2308 positive Leserzuschriften.
Seine Schreibthemen sind Sach- und Reisebücher, Erfolgstipps, Ernährung, Medizin, Religionsfragen, Reports, Nachschlagewerke und ratgebende Lebenskunst. An Belletristik entstanden Erzählbände, Jugendbücher, deftige Satiren und Aphorismen zu vielen Wissens-gebieten.

Wimmers Bildungsweg führte über zwei Fernlehrgänge Betriebswirtschaft, Werbung und Psychologie zu zwei Schriftsteller-Fernlehrgängen inklusive Journalistik. Viele Jahre gehörte er den führenden Autorenverbänden an.
Der Autor hat am längsten im Kreis Rottal­Inn und in München gelebt. Jetzt ist er ansäs­sig in Friedberg bei Augsburg. Aus seiner großen Schreibwerkstatt und riesigen Skripteansammlung werden noch viele weitere Werke entstehen. Seine Leitlinie: „Ich strebe nicht nach dem großen Geld, sondern beglückte Leser.“