"Karolina Dorota Literski" - Autor bei Tredition.de
 

Karolina Dorota Literski

Karolina Dorota Literski wurde in Ost-Polen, das heute zur Ukraine gehört, geboren. Sie hat in Danzig Pädagogik und Psychologie studiert und in Posen promoviert.
Außer "Gewissensbisse" sind von ihr zwei weitere Romane erschienen: "Der Gekennzeichnete" - eine Saga über eine deutsch-kaschubische Familie, die über drei Generationen reicht, sowie "Sanduhren des Gedächtnisses" über einen 16-jährigen Jungen, der Auschwitz überlebte - dank einem SS-Major, der sich in ihn verliebte und ihn aus dem KZ schmuggelte. Ihre beiden ersten Romane wurden nach dem Fall des Eisernen Vorhangs in Polen veröffentlicht.
"Gewissensbisse" ist ihr erstes in deutscher Sprache verfasstes Buch und beruht zum Teil auf wahren Begebenheiten.