e-Book

Die Blaugrüns und der miesepetrige Zauberer

Kathrin Prien
Ab 6 Jahren

Die Blaugrüns sind den Menschen sehr ähnlich. Allerdings leben sie unter Wasser, verborgen vor neugierigen Blicken, tief unten im Meer in ihrer kleinen blauen Stadt.
Die Blaugrünjungen Weißnase, Wippus und Braunschopf verbringen fast jeden Nachmittag miteinander. Eines Tags, als sie am Abend von der roten Krebsschlucht in die kleine blaue Stadt zurückkehren, bekommen sie einen großen Schreck. Der stets schlecht gelaunte Zauberer
Fünfbart hatte einen besonders schlechten Tag und hat in seiner miesepetrigen Laune alle
Blaugrüns in der kleinen blauen Stadt verzaubert.
Die drei Freunde sind völlig ratlos und beschließen daher die kluge Lexika zu fragen. Da die kleine Lexika außerhalb der Stadt lebt, ist sie genau wie die Drei vom Zauber verschont geblieben.
Lexika findet heraus, dass nur die gute grüne Fee aus dem Feenland die Blaugrüns von dem bösen Zauber erlösen kann. Daraufhin machen sich die vier Blaugrünkinder auf den langen Weg ins ferne Feenland, um die gute grüne Fee um Hilfe zu bitten. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begegnen sie auch einem gefährlichen Meeresbewohner und erhalten schließlilch unerwartete Unterstützung.
Eine bunte, phantasievolle und liebevoll erzählte Geschichte mit viel Spaß und Spannung zum
Vorlesen und Selberlesen.