e-Book

Gestatten, Gary Weihnachtsmann

Katrin Zimmermann
Ab 6 Jahren

Der dreizehnjährige Jendrik ist schwer genervt – von seinen Eltern, von seiner kleinen Schwester und von dem Übel, ständig lästige Aufgaben im Haushalt erledigen zu müssen. Gerade bringt er den stinkigen Müll raus, da trifft er auf die nächste Person, die ihm sein Leben offenbar noch schwerer machen will: Im Schuppen sitzt ein wildfremder Opa und behauptet, er sei der Weihnachtsmann – das hatte Jendrik gerade noch gefehlt!
Doch es nützt nichts: Wenn er den komischen Alten loswerden will, wird er ihm helfen müssen ...

Eine weihnachtliche Geschichte für schlecht gelaunte Brüder, quirlige Schwestern und Eltern, die selbst mal wieder den Müll raustragen sollten – es könnte sich lohnen.

Liebevoll, charmant und augenzwinkernd – gestatten, Gary Weihnachtsmann.
 

Veranstaltungen

Lesung in der Bücherhalle Elbvororte

Beginn: 18.12.2019, 16:00 Uhr
Ort: Sülldorfer Kirchenweg 1B, 22587 Hamburg  
Autorenlesung
 

Lesung

Beginn: 07.12.2018, 18:00 Uhr
Ort: St. Marien Kirche, Marschwegel 5, 21447 Handorf  
Lesung bei der "Atempause im Advent" für Groß und Klein.
 

Signierstunde

Beginn: 18.11.2017, 12:00 Uhr
Ort: Buch & Spiel im Sky-Center, Norderstraße 16, 21502 Geesthacht  
Die Autorin signiert dein vorhandenes oder neu erstandenes Exemplar "Gestatten, Gary Weihnachtsmann" von 12.00 bis 13.00 Uhr.
 

Signierstunde

Beginn: 05.11.2017, 15:00 Uhr
Ort: WohnUnion, Berliner Straße 34, 21481 Lauenburg  
Die Autorin signiert dein vorhandenes oder neu erstandenes Exemplar "Gestatten, Gary Weihnachtsmann" zwischen 15.00 und16.00 Uhr.
 

 

Presseberichte

Buchtipp "Gestatten, Gary Weihnachtsmann"

01.01.2018
 
„Dieses Buch ist mit viel Witz, Humor und Gefühl aus der Sicht von Jendrik geschrieben. Es ist eine spannende und zauberhafte Geschichte, die auch Erwachsenen Spaß macht.“
Über diese Zufallsentdeckung im Internet habe ich mich als Autorin sehr gefreut: Constance Fitschen beschreibt "Gestatten, Gary Weihnachtsmann" als eine Geschichte über Ehrlichkeit und Verlässlichkeit, die sie Familien für die Weihnachtszeit gern empfiehlt.
 
Quelle: Evangelischer Gemeindebrief Harsefeld

Neu-Autorin am Lehrerpult

13.12.2017
 
„"[...] feduldig, gütig, liebend und würdevoll." Genau so ist Gary geworden.“
Der Winsener Anzeiger berichtet darüber, wie es zum schriftstellerischen Debüt der Haupt- und Realschullehrerin kam und welche Rolle ihre Schülerinnen und Schüler dabei gespielt haben.
 
Quelle: Winsener Anzeiger

Gary, der Weihnachtsmann

13.12.2017
 
„Die Freiheit, die eigenen Ideen verwirklichen zu können [...] ist Katrin Zimmermann die viele Mühe und das Geld wert.“
Die Lünepost berichtet unter anderem über die Freiheit und die Chancen, die die Hobby-Autorin im Selfpublishing sieht.
 
Quelle: Lünepost

 

Videos

Buchtrailer *Gestatten, Gary Weihnachtsmann*

28.10.2018
 
Sitzt da wirklich der Weihnachtsmann in Oltmanns Schuppen? Den gibt's doch gar nicht … Oder doch?
Eine weihnachtliche Geschichte, mit Augenzwinkern erzählt, zum Vor- oder Selberleisen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.