Paperback

Familien-Stressmanagement

Ein Hand- und Bilderbuch für den Alltag

Kirsten Schreiber
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Lernen & Nachschlagen

Nahezu alle haben ihn und keiner will ihn, zwar nicht immer, aber viel zu häufig: Stress! Beziehungs- und Erziehungsstress belastet, raubt Energie, führt im schlimmsten Fall zum Familienburnout. Eltern und Kinder leiden, dabei wollen alle nur das Beste füreinander.
Stressmanagement-Tools sind längst nicht mehr nur für Manager angebracht, die Stressbelastung in
Familien ist immens und die Handlungsohnmacht zum Ausstieg ebenso. Der Umgang mit Stress wird
schon früh im Leben eines Kindes gelernt, natürlich von den engsten Bezugspersonen, das belastet
schon Kinder. Der Handlungsbedarf ist offensichtlich: Um die generationsübergreifende Weitergabe
typischer Stressbelastung zu unterbrechen, braucht es nicht nur Wissen, sondern auch veränderbare
Handlungsmöglichkeiten für Eltern.

Die Autorin zeigt in diesem Buch nicht nur, welche typischen Stolperfallen und Hürden auf dem Weg durch den herausfordernden Familienalltag lauern und in Überforderung und Stress münden können, sie gibt vor allen Dingen kurz und knapp Tools an die Hand, um stressige Situationen entschärfen zu können. Das Rezept lautet: „Augenblick mal“ = Innehalten, raus aus dem Reiz-Reaktionsmodus, erst verstehen, was gerade passiert, um dann empathisch handlungsfähig zu bleiben.