"Klaas van de Aardse Brug" - Autor bei Tredition.de
 

Klaas van de Aardse Brug

K. v. d. Aardse Brug ist ein Pseudonym. Hauptberuflich ist der Autor rechtsberatend in einer Behörde tätig, nebenberuflich verfasst er technische Übersetzungen. Als Ausgleich für diese trockenen Sachtexte wildert er gelegentlich – wann immer er Zeit und Lust hat – auf dem Gebiet der Prosa. Dass die so ent-stehenden Geschichten im Regelfall einen militärischen be-ziehungsweise polizeilichen Hintergrund haben, ist kein Zufall, da der Autor auf einer Militärdienststelle arbeitet und beruflich wie privat Beziehungen zur Polizei unterhält.