Paperback

Der Tanz vor der Sackgasse

Essays und Gedichte zum Zeitgeschehen

Klaus Francke
Lyrik & Poesie

Der Autor sucht in seinen Essays und Gedichten nach Antwort auf die Frage, ob es für den Menschen aus seiner aktuellen Entwicklung heraus als steuerbares Ganzes noch einen geordneten Ausweg gibt, oder zu welcher Art von Zufall sich jener Druck aufschaukelt, den zunehmend unerfüllbare Notwendigkeit unabdingbar erzeugt. Es bleibt letztendlich die Frage, ob der Mensch seine Forderung nach notwendiger Energie zukünftig noch verantwortungsvoll zu realisieren vermag, oder ob Gier und Unfähigkeit zu sinnvollem Alltag nicht längst die unumkehrbare Richtung in eine Sackgasse bestimmt haben.