"Klaus Röder" - Autor bei Tredition.de
 

Klaus Röder

Klaus Röder wurde in der Mitte des letzten Jahrhunderts an Ferragosto, dem Höhepunkt des italienischen Sommers, im Schulhaus eines Westerwälder Dorfes geboren, dessen Name auf der Landkarte nicht mehr zu finden ist. Er studierte Psychologie in Hessen und die Kunst des Lebens unter italienischer Sonne. Westlich des Gardasees im Hinterland von Salò hat er eine zweite Heimat gefunden.
Dort, im Schatten der Repubblica di Salò, ist ein wesentlicher Teil dieses Romans entstanden.