Paperback

Burschis späte Rache

Kurt Pachl
Romane & Erzählungen

Ein stark hinkender Krüppel, und obendrein Sohn einer Vertriebenen-Familie, ist für die Dorfbewohner des unterfränkischen Aalfurth, wenige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, so viel wert wie eine räudige Katze. Fünf Mitschüler nehmen diese Einschätzung ihrer Eltern äusserst wörtlich. Simons Kindheit und Jugend wird zur Hölle auf Erden. Elmar, der schlimmste Widersacher, vergewaltigt als Heranwachsender die attraktive Marita. Zwischen ihr und dem Gepeinigten hatte sich eine zarte Liebe angebahnt.

Simon hält nichts mehr in seiner Heimat. Kreativ und durchsetzungsstark arbeitet er sich in den Vereinigten Staaten nach oben. Das Schicksal will es, dass der erfolgreiche Deutsch-Amerikaner zwei Männern das Leben rettet. Für Gabe Graves und Luca Amoroso ist ihr Retter fortan mehr als ein Freund.

Von einer Sekunde auf die andere hat der mittlerweile sechzigjährige Milliardär nur noch einen Wunsch: Er wird in sein Heimtatdorf zurückkehren, um seine Jugendliebe aus den Fängen des feisten Elmar zu befreien. Und: Er wird Rache nehmen - kreative, bittere und unnachgiebige Rache.