Paperback

Eule Floriana

und ihre sprechenden Buchstaben

Larisa Andewald
Lyrik & Poesie, Ab 4 Jahren, Lernen & Nachschlagen

In dem Buch „Eule Floriana und ihre sprechenden Buchstaben“ lernt man mithilfe von kurzen Reimen aktiv das Alphabet. „Die Geschichtchen in den Säckchen“ zeigen die Symbolisierung von Sprachinhalten für Kinder zwischen circa 3 und 6 Jahren auf. Ziel ist es die allgemeinen Sprachkompetenzen zu erhöhen.
Eine wichtige Rolle spielt hier ebenfalls die Identifikation des Lautes, wobei betont wird, dass die behandelten Buchstaben nicht nur am Anfang, sondern auch in der Mitte und am Ende des Wortes ihre Verwendung finden können.
Die Kinder bekommen auch die Möglichkeit eigene „Geschichtesäckchen“ für jeden Buchstaben zu gestalten, um dann später ihre eigenen Erzählungen frei verfassen zu können. Das fördert und verbessert den Lernprozess, da sie sich aktiv in die Handlung hineinversetzen.
Im Buch gibt es ebenfalls viele Spiel- und Bastelvorschläge, welche man sowohl mit mehreren Kindern als auch individuell zu Hause ausprobieren kann.
Wichtig ist auch zu erwähnen, dass manche Sprachspiele auch für Kinder, die sich gerade in schweren Lebenssituationen befinden, geeignet sind. Beispielsweise die Spiele für die Buchstaben „G“, „M“ (auch Förderung von künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten), „N“, „U“, etc.
Zudem können die Kinder versuchen Vergleiche anzustellen, Unterschiede zu erkennen und Reihenfolgen zu bilden, was sie in die Welt der Logik hineinschnuppern lässt.