Hardcover

Ein Murmeltier reist selten allein

Ein Alpen-Krimi für die Poeten von Morgen

Lars Liebholz
Ab 4 Jahren, Geschenkbücher, Gesundheit, Familie, Lebenshilfe, Reise & Abenteuer, Haustiere, Film, Kunst & Kultur

Kurz vor dem anstehenden, langen Winterschlaf plant das kleine Murmeltier die verbleibende Zeit mit einem großen, allerdings äußerst riskanten, Finale auszukosten. Zwischen dessen winzigen Öhrchen schwirrt nämlich großer Unfug!

Rasch entwickelt sich jedoch aus diesem waghalsigen Abenteuer eine unerwartet lange und vor allem sehr, sehr gefährliche Reise quer durch die Vielfalt der Alpen.

Daher ist eine wichtige Moral von der Geschicht – übermütig zu sein, das lohnt sich nicht!

Mit einer poetischen Erzählweise führt Lars Liebholz seine Leser emotional und dynamisch durch die Geschichte. In dieser treibt es das kleine Murmeltier zum Unwohlsein der Eltern diesmal wirklich zu weit. Von der einen auf die andere Sekunde ist es plötzlich komplett auf sich allein gestellt und muss zahlreichen Gefahren trotzen.

Das Ziel…? Die FAMILIE!

Aus einem Spiel wird ein Kampf um Leben und Tod. Das junge Nagetier stößt hierbei nicht nur einmal an seine Grenzen, aber es hält durch – auch dank seiner neuen Freunde.

Auf über 60 handgemalten Seiten erzählt Lars Liebholz eine Geschichte für Kinder, voller Gefahren und Hoffnung, Einsicht und Mut, Erfolg und Nächstenliebe. Vergesse niemals, wer du bist, verliere niemals deinen Glauben, finde und nutze die starke Kraft der Familie und der Freundschaft.


Der Buchtext ist gedichtet und stellt daher im jungen Kindesalter je nach Passage eine echte Herausforderung dar. Gerade am Anfang ist hier auch die Aktivität der Eltern gefragt und erwünscht. So kann Kindern das Geschehen und die moralischen Werte auf spielerische Erzählweise nahegebracht werden. Stück für Stück wird es gelingen in das Buch hineinzuwachsen.
 

Videos

Buchtrailer: Ein Murmeltier reist selten allein - Lars Liebholz

07.03.2021
 
Ein Bilderbuch für die ganze Familie.

Titel: Ein Murmeltier reist selten allein.
Untertitel: Ein Alpen-Krimi für die Poeten von Morgen.
Autor und Illustrator: Lars Liebholz