Hardcover

Doppelt verliebt ist einmal zu viel

Heiterer Roman

Lavinia Unger
Romane & Erzählungen

Schriftsteller Hans begegnet einer bildhübschen Reiterin, in die er sich auf der Stelle verliebt. Doch die Schöne scheint ein ums andere Mal zu vergessen, was sich ereignet hat - bis Hans merkt, dass er sich in Zwillinge verliebt hat. Er kann sich nicht für eine von beiden entscheiden und beschließt, das Problem auf seine Weise zu lösen. Fatal nur, dass er seine Erlebnisse gleichzeitig als Romanvorlage benutzt. Es ist abzusehen, dass ihn die Doppelbesetzung ins Chaos stürzt, besonders, als auch noch seine Verflossene auftaucht.