Paperback

Die Show des Jahrhunderts

Der Covid-19-Thriller

Lea Rass
Krimis & Thriller, Politik & Geschichte

Das Coronavirus hat die ganze Welt in einem Covid-19-Wimpernschlag zum Stillstand gebracht. Die Journalistin Lea Rass und ihre international besetzte „Nachrichtengruppe“ heften sich mit kriminalistischem Spürsinn, gesundem Menschenverstand und einer Prise Humor an die Fersen der mysteriösen chinesischen Erkältungsmikrobe, um herauszufinden, wie es ihr gelingen konnte, fast die gesamte Menschheit in eine seltsame Trance zu versetzen. Der Corona-Intensivkurs hat Erfolg, der Blick hinter die Kulissen der Pandemie offenbart eine geheimnisvolle, unvorstellbare Inszenierung. Schritt für Schritt setzt sich das Puzzle zusammen. Doch wer hat eigentlich das Drehbuch für diese Show des Jahrhunderts geschrieben?

Rezensionen

Ein absoluter Meilenstein!!!

Stiopa.Varer
★★★★★

Genial!
Ich habe dieses E-Buch in nur zwei Tagen verschlungen. Ich bin sprachlos, wie schlau diese Lea Rass schreiben und vermitteln kann. Mitreissend von der ersten Seite an, mit Emotionen und einer Riesenladung Fakten. Fast 500 Quellenangaben auf 420 Seiten, damit sich jeder selbst ein Bild von der Pandemie machen kann.
Aha-Effekte auf jeder Seite. Dieses Buch sollte für jeden, der sich Gedanken um unsere jetzige Krise und Zukunft macht und ahnt, dass es mit unserer Art zu leben und wirtschaften so nicht weitergehen kann, zur Pflichtlektüre werden. Rass schreibt verständlich, leicht, ohne Zeigefinger, ohne Ideologien, ohne lautes Trara, mit viel Humor, weitsichtig und wahrheitsgetreu.

Ein Muss für jeden der seinen Corona Horizont erweitern will.

babou
★★★★★

Auf informative Weise werden die möglichen Hintergründe und Facetten der Pandemie aufgezeigt.
Die Autorin schreibt in der Ich-Form, das macht das Buch sehr kurzweilig und unterhaltsam, trotz der vielen Links und Fakten ist es leicht zu lesen.
In meinen Augen ist es ein Muss für jeden, der sich mehr als nur durch die offiziellen Medien informieren möchte.
Alles ist mit Quellenangaben belegt.