"Lisa Schamschula" - Autor bei Tredition.de
 

   

Lisa Schamschula

Lisa Schamschula wurde 1968 in Frankfurt a.M. geboren. Sie studierte Industriedesign und arbeitet als Grafik-Designerin und Beraterin zur Leitbildentwicklung von Unternehmen in Innsbruck.
Die Bedeutung von Formen und Farben in der Natur faszinierten sie schon immer. Sie wollte mehr wissen und tiefer verstehen. Daher studierte sie die Abhandlungen über die sieben Strahlen von Alice A. Bailey, die Lehren der Rosenkreuzer (u. a. Kabbala, Astrologie, Tarot und Alchemie).
Um ihr Wissen mit der Arbeit als Gestalterin verbinden zu können, beschäftigte sie sich immer mehr mit der „heiligen Geometrie“, der Bedeutung von Zahlen, Symbolen und Archetypen wie den Planeten oder Tierkreiszeichen.
Ihre Erkenntnisse und deren Anwendung im täglichen Leben haben sie zu ihrem ersten Buch „Hüterin im Himmelsee" (2018) und "Die Unternehmensflüsterer" (2019) inspiriert. Neben dem tieferen Verstehen der Natur der Dinge geht es Lisa Schamschula aber auch darum, komplexe Zusammenhänge humorvoll und leicht verständlich zu vermitteln.