Paperback

Wir sind das Leben

Nachhaltigkeit zu Ende gedacht

Lucia Sanders
Naturwissenschaften & Technik, Wissenschaftliche Arbeiten

Gaia – die Mutter Erde – und das Leben auf ihr hat sich seit mehr als 3 Milliarden Jahren prächtig entwickeln können. Ein hoch komplexes System ist entstanden. Der Mensch gehört zum komplexesten, was entstanden ist. Unsere Intelligenz scheint uns im Vergleich zu vielen anderen Lebensformen auf der Erde besonders auszuzeichnen. Das führte uns wohl auch zu der Vorstellung die Entwicklung der Erde und das Leben auf ihr „verwalten“ zu können. Dieser Gedanke sei wohl das Vermessenste was wir je gedacht haben, schrieb einmal ein Journalist. Und? Scheitern wir deshalb nun, überrollt uns die Klimakatastrophe?

Wir können den Klimawandel nicht mehr aufhalten, soviel ist heute wohl erkennbar. Auch wenn es immer wieder Stimmen gibt, die – dem Kapitän der Titanic gleich – uns Vollgas weiter fahren lassen wollen. Die prognostizierte Temperaturerhöhung sei nicht erreicht worden, also fällt die Klimakatastrophe aus. Mit einer solchen Einstellung können wir ihr tatsächlich aber nicht ausweichen. Interessant ist aber woher diese Art der Ignoranz kommt. Dieses Buch zeigt einige Mechanismen, die zu dieser Trägheit führen. Es zeigt, wie wir unsere Welt immer noch mit Scheuklappen betrachten. Wir blicken auf die wirtschaftlichen Auswirkungen unseres Tuns, stellen dann fest, dass für ökologische Gedanken kein finanzieller Spielraum besteht und spielen so die drei Säulen unserer Existenz – Ökologie, Ökonomie und Sozialverband – immer wieder gegeneinander aus.

Genauso wie die Gravitationskraft des Mondes dazu beiträgt, dass wir Gezeitenkraftwerke bauen können, genauso wie die Sonne der Motor für das Wachstum der Vegetation ist – genauso sind diese Wechselbeziehungen auch der Motor unseres Lebens. Wir haben im Wesentlichen nur die Energie der Sonne zur Verfügung – nicht mehr aber auch nicht weniger!

Bringen wir nun die drei Säulen, auf denen wir stehen, in Einklang, dann reicht diese Energie bei weitem aus. Dieses Buch soll zeigen wie wir das erreichen können.