e-Book

ANAKONDA - ADRIAN - ALLINGER

Drei Erzählungen

Ludwig Hagen
Romane & Erzählungen

Max hat Probleme. Doch er hat auch einen Plan, sie zu lösen. Eine Anakonda soll die Frauen erschrecken. Die Frauen, die ihn verlassen haben. Doch die Umstände, die sind nicht so. Und sein Gewissen kommt ihm immer wieder in die Quere. Wer ist am Ende Opfer, und wer Täter?
Adrian bemächtigt sich des Erzählers, der ihm - so scheint es - hilflos ausgeliefert ist. Er erklärt ihm Gott und die Welt, er kommt und verabschiedet sich von ihm, wann immer es ihm beliebt. Doch wer ist Adrian?
Allinger ist nicht nur Allinger, er erfindet sich immer wieder neu. Sein Job erfordert dies. Vor Morden schreckt er nicht zurück, auch wenn er bereits seinen Abschied genommen hat. Auch das verlangt sein Beruf. Um sich aber wirklich zu verabschieden, muss er sich selbst auslöschen - und trotzdem weiterleben. Und das immer wieder?