Paperback

Uranus 401

Platons Planet

M. D. Strodtbeck
Science Fiction, Fantasy & Horror

Die Schwestern Hypatia und Myia werden in der CORDISCHEN Gesellschaft mit der Ungerechtigkeit der von Platon propagierten Idee eines idealen Staates konfrontiert. Ihr unerlaubtes Eindringen in die Welt des Wissens öffnet ihnen die Augen, stellt für sie aber gleichzeitig eine gefährliche Zäsur dar. Der neue Blick auf eine antike Welt, die es so nie gab, und erst durch Terraforming verwirklicht werden konnte, erschließt nicht nur den beiden neue Horizonte.


Eine Reise im Kampf gegen Unterdrückung, Hass und Intrigen beginnt, die die Grenzen ihrer Vorstellungskraft sprengen wird.

Für alle Leser, die sich fragen, wie Platons Politeia in der Zukunft aussehen könnte, weshalb sein Höhlengleichnis mehr Wahrheit in sich birgt, als viele vermuten, und was es bedeutet, Teil des größten Experiments der Menschheitsgeschichte zu sein.