"Der unsichtbare Spiegel der Leben" von Maike Stüven
Paperback

Der unsichtbare Spiegel der Leben

Maike Stüven
Romane & Erzählungen

Ein weiteres Mal gerät Julian in eine fremde Vergangenheit, als er Marie mit Hilfe der resoluten Hiltrud ins Jahr des Herrn 1543 folgt. Im Klosteralltag stellt er überrascht fest, dass auch er hier gelebt und gearbeitet hat.

Ein seltsamer Fremder scheint ihnen hier immer einen Schritt voraus zu sein. Warum verfolgt er Marie, hat sie ins Jahr 1543 entführt und droht, sie in die Hölle zu bringen - koste es, was es wolle?

Was hat Hiltrud mit allem zu tun - der Marie vom ersten Moment an misstraut? Was verbirgt das Tagebuch einer Novizin, hinter dem alle herjagen?

Ein verwirrendes Spiel aus Schuld, Anklage, Versprechen, Schwüren, tiefem Schmerz und überraschenden Erkenntnissen beginnt, bis sich die Geheimnisse - nur zögerlich - lüften.