Paperback

Am Limit segeln

Alleine durch die Roaring Forties

Manfred Jabbusch
Reise & Abenteuer

Millionen Menschen träumen davon, einmal über die Weltmeere zu segeln. In diesem Buch wird über einen außergewöhnlichen, extrem gefährlichen Segeltörn berichtet. Der Autor segelt mit seiner Yacht um von der Karibik nach Australien. Dabei wählt er die extremste Route durch die Roaring Forties im Südpolarmeer. Oft war es »Segeln am Limit«, zwangen ihn Stürme, Kälte, die brutale See an seine physischen und psychischen Grenzen. Der Bericht schildert detailliert den Verlauf dieser Überführung, ihre coolen, verzweifelten, aber auch emotionalen Höhepunkte.