"Mareike Thiel" - Autor bei Tredition.de
 

Mareike Thiel

Mareike Thiel, geboren am 09.12.1992, ist als älteste von sechs Schwestern auf dem Land groß geworden. Tiere in jeder Form und Größe sowie die Arbeit auf dem Resthof ihrer Familie gehörten genauso zu ihrem Alltag, wie Entdeckungstouren durch die Natur. Beruflich zog es sie 2018 nach Hamburg, bevor sie sich 2020 den Traum verwirklichte, Fantasy-Romane zu schreiben. Mittlerweile ist sie verheiratet und lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn am Hamburger Stadtrand.

Schon als Jugendliche nutzte Mareike Thiel das Schreiben als Mittel, um die eigenen Gedanken und Gefühle zu verarbeiten. Es reizte sie, eigene Welten zu kreieren, in die sie eintauchen konnte, um zu träumen und den eigenen Bedürfnissen auf magische Weise Raum zu schaffen. Unmögliches wurde dadurch möglich und anders, als in der Realität gab es keine Grenzen, keine Limitierungen. Die Fantasy-Romane von Mareike Thiel verflechten genau diese Träume auf packende Art mit der Wirklichkeit und ihrem Erlebten. Neben Liebe, Freundschaft, Gefahren und Hindernissen findet sich zwischen den Zeilen auch immer eine Prise von Humor und Selbsterkenntnis.