"Marianne Menges" - Autor bei Tredition.de
 

Marianne Menges

Marianne Menges wurde 1935 in Königsberg/Pr. geboren. Während des Krieges wuchs sie von ihrem dritten bis zehnten Lebensjahr bei einer Tante auf.
Im Winter 1944 flüchtete sie mit der Mutter und fand ihre neue Heimat in Hamburg Finkenwerder.
Nach dem Gymnasium erlernte sie das Handwerk der Großmutter und des Vaters, den Beruf Fotografie. Nach fünfzig Jahren machte sie den Beruf zu ihrem Hobby und wandte sich der Schriftstellerei zu. Seit dem Jahr 2000 schreibt sie Geschichten, u.a. für das Journal des Finkenwerder Kulturvereins.
Das genaue Beobachten der Menschen durch die Linse hat sie in alle Lebensbereiche geführt. Zu Freud und Leid, Trauer und Glück, und allen anderen Facetten des Lebens, so dass ihr Stoff zum Schreiben unerschöpflich ist.