e-Book

Träume werden wahr, Band 2

Seniorenmädels auf Tour mit dem Reisemobil, Baltikum-St. Petersburg-Polen

Marianne Müller
Reise & Abenteuer

Marianne und Inge, zwei Seniorenmädels im besten Rentenalter, machen in jedem Frühjahr eine ca. 80-tägige Reise mit ihrem Reisemobil. Diesmal geht es mit der Fähre von Rügen nach Litauen, dann durch die drei baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland. In Tallinn bleibt das Reisemobil fünf Tage stehen. Von dort aus geht der privat gebuchte Bus nach St. Petersburg. Hier sind die Führungen selbst ausgewählt und bei der Agentur "Petersburg hautnah" gebucht. Erlebnisse, die unter die Haut gehen, werden ausführlich berichtet. Die Rückfahrt mit dem Reisemobil durch Estland, Lettland und Litauen bringt sie u.a. zum "Baltischen Weg", der die Menschenkette durch die Länder dokumentiert. Sie lernen Menschen, Städte und Dörfer kennen, erleben Geschichte real, und sie erfreuen sich an vielen bisher unbekannten Besonderheiten. Die Campingplätze sind größtenteils sehr gut und gepflegt. Die alten Hansestädte bieten großartige Kultur und viele Weltkulturerbe. Die beiden Damen haben ca. 6000 km durch die drei Länder gefahren, den geografischen Mittelpunkt Europas erlebt, und sie sind sehr dankbar und auch sehr beeindruckt von dem, was sie sehen und erleben durften. Der Leser kann sie auf dieser Reise gern " begleiten", um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Das Buch will kein Reiseführer sein, es will Eindrücke und Erlebnisse wiedergeben, um die Leser vielleicht selbst zu einer Entdeckungsreise zu ermuntern. Für alle Leser, die doch mit Bedenken auf die baltischen Länder reagieren, möchten Marianne und Inge klar machen, dass sie sich sehr wohl und auch sehr sicher gefühlt haben. Ein wunderschönes Erlebnis, an das sie gern zurück denken.

Rezensionen

Casima
★★★★★


 

Neuigkeiten

Band 4 erscheint im Herbst 2017. "Norwegen" und die Rückabwicklung unseres Bürstner Kaufvertrages

09.04.2017
 
Das Baltikum war schon ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Unbekannte Länder und so geschichtsträchtig. Die Memel, wo wir immer wieder deutsche Spuren fanden, der "Baltische Weg", der Symbol des Friedens wurde, Tourismushochburg Tallin in Estland, Fahrt nach St. Petersburg, allerdings mit dem Lux-Bus ab Tallin. Private Reiseführung in St. Petersburg der ganz besonderen Art.
Begleiten Sie uns gedanklich, freuen Sie sich mit uns an dem ganz besonderen Sternenhimmel, den wir genossen haben. Erleben Sie den Kreuzberg und verstehen Sie warum wir tief bewegt dort stehen.
Die Fähre ab Rügen nach Kleipeda fährt nicht mehr, jetzt geht es ab Kiel mit DSDF nach Kleipeda.
Viele tolle Erlebnisse wünschen Inge und ich Ihnen. In Kürze heißt es bei uns: Abfahrt nach Norwegen. Dann ist unsere neue "Casima" dabei, eine Mobilvetta K-Yacht Tekno . Über den Konstruktionsfehler von Bürstner lesen Sie im Vorwort des nächsten Buches, und auch, wie uns die Bürstnermitarbeiter Trautmann und Echle behandelt haben. Seien Sie neugierig, und bleiben Sie es auch.
Viel Freude und Sie können uns erreichen: mueller.m@gmx.net