Paperback

Träume werden wahr

Seniorenmädels auf Tour mit dem Wohnmobil, Wien, Ungarn, Kroatien

Marianne Müller
Romane & Erzählungen, Reise & Abenteuer

Seit einigen Jahren machen wir unsere Träume wahr. Wir, das sind zwei Seniorenmädels im Rentenalter, die ihr eigenes Reisemobil mit viel Freude und Geschick durch Europa kutschieren. Dabei wird immer aufgeschrieben, was der Tag so beschert hat, mal lustig und heiter, mal besinnlich, und manchmal fluchen wir auch. Auf den Rat von Freunden hin haben wir uns jetzt entschlossen, diese Reiseberichte zu veröffentlichen. Es handelt sich weder um einen Reiseführer, noch um vollständige Beschreibungen der Historie. Das Buch will rein unterhaltende Lektüre sein, die einfach Freude beim Lesen macht, und manchmal sogar dass Gefühl gibt, als säße man gerade dabei in der aktuellen Situation.
Also fahren Sie diesmal mit uns von Freiburg über Innsbruck nach Wien. Nach einem festlichen Ostererlebnis in Wien nehmen wir Sie mit nach Ungarn, und dann geht es zum eigentlichen Ziel der Reise: Kroatien.
Kroatien war schon mehrmals geplant, aber immer gab es Gründe, die zwingend aufschiebend waren. Jetzt soll es also sein, und ich erinnere mich an meine Schulzeit und das Lied auf weißer Straß im Sonnenglas. Ja, wir wollen bis Ragusa, dem heutigen Dubrovnik, und jetzt geht es wirklich los.

Rezensionen

Casima
★★★★★


 

Neuigkeiten

Band 4 erscheint im Herbst 2017. "Norwegen" und die Rückabwicklung unseres Bürstner Kaufvertrages

09.04.2017
 
Ja, wir möchten unsere Träume mit Leben erfüllen. So reisen wir jedes Jahr im Frühjahr ca. 80 Tage durch Europa. Die Bücher sind keine Reiseführer, aber trotzdem können Sie die Touren sehr gut nachvollziehen. Sie werden sich mit uns amüsieren, manchmal aber auch nachdenklich werden. Zu der Reise nach Norwegen starten wir im April 2017. Dann werden wir mit unserer neuen "Casima" den Ärger und das ganze Theater mit Bürstner zur Seite schieben können. Wir sind in zwei Jahren rund 1500 Kilometer in die Werkstatt gefahren, und Kehl (dort werden die Fahrzeuge gebaut) liegt ca. 90 Kilometer von uns weg. Einmal wurde uns ein Termin in sieben Monaten angeboten. Jetzt fahren wir "Mobilvetta" , die K-Yacht Tekno. Wie uns Bürstner behandelt hat, lesen Sie in Band 4 von Träume werden war. Die Seniorenmädels starten schon bald nach Norwegen. Rückfragen können Sie gern schreiben an mueller.m @gmx.net
Allen Lesern viel Freude beim Lesen und wenig Ärger, falls Sie selbst Reisemobil fahren.