"Marianne Wiendl" - Autor bei Tredition.de
 

   

Marianne Wiendl

Marianne Wiendl, Heilpraktikerin seit 2001, arbeitet in ihrer Praxis vor allem mit Fehlsichtigen und Augenerkrankten. Dabei verwendet sie naturheilkundliche Methoden, wie die Augenakupunktur, REGENA Plexe, das ganzheitliche Sehtraining u.v.m. Mit ihrer systemischen Ausbildung gelang es ihr einen neuartigen Ansatz zu entwickeln und die Systemische Arbeit mit dem Sehtraining zu verknüpfen. Die Sehkraft in den familiären Kontext zu stellen, lässt neue Lösungen zu, die positiv auf das Sehen wirken.
Marianne Wiendl schrieb zu diesem Thema mit ihrer Kollegin Uschi Ostermeier Sittkowski 2002 das Buch Systemische Augentherapie.

2009 gründete sie das Naturheilzentrums für Sehen und Gesundheit NfSG in Starnberg. Ein Traum wurde wahr, Menschen mit Fehlsichtigkeiten und Augenerkrankungen ganzheitlich und umfassend zu betreuen. Sowohl in der Einzelarbeit, als auch in Seminaren gelingt es ihr jeden Einzelnen in seiner Sehentfaltung zu unterstützen. In ihrem Zentrum bildet sie inzwischen mit weiteren Referenten Interessierte zu SehtrainerInnen und Sehtherapeuten aus.

EIn weiteres Buch Sehspiele für Schuki entsand 2015. Diese Buch ist für Vor- und Grundschulkinder gedacht, aber auch für Eltern und Lehrer. Ein Vorlese- und Mitmachbuch.



 

Neuigkeiten

Systemische Augentherapie

01.02.2017
 
Ganzheitliche Augentherapie: Klar sehen – ein Leben lang
Dass sich unser Sehen im Laufe des Lebens verändert, ist ein ganz natürlicher Prozess. Doch weltweit tragen heute immer mehr Menschen immer früher eine Brille – häufig schon im Kindergartenalter. Hier will die ganzheitliche Augentherapie Abhilfe schaffen: Durch spielerisches Training von Beginn an können viele Sehstörungen bereits im Vorfeld vermieden werden. Und auch für Erwachsene, die bereits Seheinschränkungen entwickelt haben, können Augen-Übungen in Kombination mit Betrachtung der seelischen Hintergründe heilsame Linderung bringen.