"Mario Lichtenheldt" - Autor bei Tredition.de
 

   

Mario Lichtenheldt

Mario Lichtenheldt lebt in Oberweißbach (Thüringen), dem Geburtsort des Kindergartengründers Friedrich Fröbel. Journalistisch widmete sich der Autor in den 1980er- und 1990er-Jahren der Lokal- und Regionalgeschichte seiner Heimat. Heute schreibt er vor allem liebevoll-unterhaltsame, bisweilen auch nachdenklich machende Texte für Kinder und Eltern und befasst sich mit gesellschaftlichen Tabuthemen, geschlechterspezifischen sowie medizinisch-ethischen Fragen des Kindes- und Jugendalters.
 

Neuigkeiten

Mein Körper gehört - natürlich - mir! Pimmelbuch beantwortet geheime Jungsfragen

19.08.2016
 
 

Mystik, Wissen und Liebe jenseits der Zeit - Ein Interview

15.06.2016
 
 

Das Mädchen vom Siebenstern – spannendes Kinderbuch von Mario Lichtenheldt

17.04.2014
 
 

Mario Lichtenheldt - Mitautor einer BVKJ-Broschüre für Jungen

15.04.2013
 
 

"un-heil" - ein Thema bei MANNdat

13.05.2012
 
 

 

Presseberichte

Wenn die Haut zu eng ist

16.03.2015
 
„"Ein gutes Buch für Jungen ab 6 Jahren und eine Anregung für den ungezwungenen Einstieg in die Sexualaufklärung."“
 
Quelle: fibz-Familienmagazin 2/2015

Eigene Kindheitsabenteuer und ein Schuss Fantasie

20.03.2014
 
„Die Bilder sollen im Kopf der Kinder entstehen.“
 
Quelle: Freies Wort, Lokalteil Sonneberg

AHA! - Kinderrechtler - Mario Lichtenheldt beim Humanistischen Pressedienst

21.09.2012
 
„"Wenige Wochen vor dem Kölner Urteil erschien das Buch und griff dem Urteil gewissermaßen vor, indem es feststellte, dass es keine Rechtfertigung gibt für einen schmerzhaften, irreversiblen und destruktiven Eingriff an den Geschlechtsorganen von Kindern."“
 
Quelle: Fiona Lorenz, HPD

 

Videos

Im Brunnen der Zeit

28.07.2016
 
 
 

Das Mädchen im Moor

05.07.2016