Paperback

Unsere Seelen unter der Haut

...und nachts flüstere ich deinen Namen...

Marion Brüning
Romane & Erzählungen

Die fünfzehnjährige Emily leidet seit über einem Jahr an einer Persönlichkeitsstörung. Fast täglich sitzt sie in ihrem Zimmer und versucht, dem Druck zu widerstehen, sich zu ritzen, und an anderen Tagen betet sie zu Gott, dass er sie bitte einfach zu sich nehmen möge. Dann kommt das Wochenende, an dem sie sich entscheiden kann, ob sie die Tage mit ihrem Bruder auf einem Reiterhof verbringen oder lieber in der Therapiewohngruppe bleiben möchte. Emily entscheidet sich für den Reiterhof, auf dem sie endlich ihre Gelegenheit sieht, dem Leben ein Ende zu setzen. Dort trifft sie allerdings auf Chrissi, den Sohn des Besitzers, und plötzlich ändert sich alles. Aus dem Kennenlernen wird die erste Liebe, auf das Doch-Leben-Wollen antwortet der Tod. Chrissi leidet an einer schweren Form der Leukämie.