e-Book

Glaubst du noch..? ..oder weißt du schon..??

Marion Frickel
Film, Kunst & Kultur

Wenn du eine große Portion Humor, Sarkasmus und Selbstironie
schätzt aber auch allem als ‚normal’ geltenden, dem System,
dem Glauben oder dem Leben (oder gar manchmal dir
selbst?) kritisch gegenüberstehst, dann bist du genau der
Mensch, den ich suche!
Ja, DU, und Menschen wie du, die zwischen den Zeilen lesen
und durchaus bereit sind nicht alles einfach hinzunehmen, sondern
lieber gezielt zu hinterfragen, auch wenn dies vielleicht
manchmal etwas ‚unbequem’ ist.
Menschen aus dem Herzen und der tiefsten Seele zu sprechen,
sie zum Lachen oder Weinen zu bringen und sie zum
Nachdenken und/oder Umdenken anzuregen ist meine treibende
Kraft.
Besonders diejenigen, die diese Gedanken selbst nie laut aussprechen
würden. Denn genau diesen Menschen möchte ich Mut
machen.
2
Mut, auch einmal anders zu sein und zu Denken. Mut, erst
einmal alles in Frage zu stellen - ohne zu Werten. Ihnen das Gefühl
geben, dass es nicht verwerflich ist eine eigene Meinung zu
besitzen, solange man die Toleranz und Akzeptanz aufbringen
kann, dass andere vielleicht diese Sicht der Dinge nicht teilen.
Ihnen zeigen, dass ‚rebellisch sein’ nicht negativ sein muss,
sondern durchaus Intelligenz und Persönlichkeit erfordern kann.
Das es sich lohnt auch einmal auf der anderen Seite des Flusses
zu stehen.
Hier soll keine politische, religiöse oder sonstige Meinung vertreten,
sondern lediglich Denkanstöße gegeben und in Frage
gestellt werden, ob unsere festgefahrenen oder anerzogenen
Sicht- und Denkweisen immer zwangsläufig auch richtig sein
müssen. Und ob unsere ‚Wegguckgesellschaft’ mit Ignoranz
letztendlich wirklich auf der sicheren Seite ist...?
Jeder Mensch ist einzigartig auf seine Art – und jeder Mensch
hat ein Recht auf seine Persönlichkeit, zumindest, solange er
anderen damit nicht schadet.