Hardcover

Mit Schmerzen leben

Über ein Leben, das von Schmerzen geprägt aber nicht bestimmt wird.

Mark J. Moser
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

In «Mit Schmerzen leben» erleben wir Mark’s entwaffnende Ehrlichkeit, seine tiefen Gedanken und die unapologetische, pragmatische Rechenschaft seiner Erfahrungen, Herausforderungen und Antworten zu einem Leben mit chronischen und oft akuten Schmerzen. Für jeden der Zeiten von schweren, chronischen Schmerzen durchgemacht hat bietet Mark’s Schreiben eine aufbauende, einnehmende und ein erfrischend Kraft spendendes Annahmen und Verstehen das einen mit Ermutigung umwickelt wie ein warmes Tuch. Lebendiger Mut ohne übermäßige Heldenhaftigkeit sprudelt aus jedem einzelnen Satz dieses Buches. Am meisten kommt Mark’s echte Menschlichkeit, tief empfundene Liebe zum Leben, ausdauernde Liebe, und seine unsentimentale, liebevolle Bindung zu den Menschen, auch in den Zeiten großer Schmerzen, zum Ausdruck und zeugt von Hoffnung und gelebtem und erprobtem Glauben.

Dieses Buch ist angeblich über das Leben in Schmerzen – und das ist es wirklich. Aber es ist viel mehr als das. Es ist über ein Leben in Freude, trotz den Herausforderungen (und in Respekt) der Schmerzen. Es ist nicht nur für die chronisch Leidenden und die vom Schmerz herausgeforderten, sondern für uns alle. Es zeigt uns auf wie unausweichliche Schmerzen und Leiden uns nicht vom freudigen Leben abhalten müssen. Dieses kleine Buch wird mich jederzeit begleiten.
(Anthony Kasozi)

Die vielen Jahre der Freundschaft mit Mark, Ihn auf seinem herausfordernden Lebensweg zu begleiten achte ich als großes Privileg. Durch Ihn lerne ich, dass die innere Freude und das weitergeben von Liebe in dieser verrückten Welt keine Frage der Gesundheit oder der Leistungsfähigkeit ist sondern viel mehr von Einstellung und von der Fähigkeit Gnade zu empfangen und anzunehmen. Ich habe Mark in großer Traurigkeit und in schlimmen Schmerzen erlebt, aber nie in Bitterkeit. Er ist ein leuchtendes Vorbild – für mich, meinen Mann und viele andere!
(Irene Abderhalden)