"Markus Baumgarten" - Autor bei Tredition.de
 

 

Markus Baumgarten

Herzlich willkommen auf meinem Profil!

Mein Name ist Markus Baumgarten und ich wurde 1966 in Bad Kreuznach geboren. Nach Kindheit und Abitur studierte ich Chemie an der TU Darmstadt, wo ich das Studium als Diplom ‑ Ingenieur abschloss. Nachdem ich feststellte, dass hiermit auch meine wissenschaftliche Laufbahn beendet war, begann ich in der Pharmaindustrie im Außendienst und wurde bereits sehr früh mit Führungsaufgaben und Projektleitungen in vielen Bereichen des Unternehmens konfrontiert.

Durch persönliche Krisen wuchs in mir im Laufe der Zeit ganz allmählich ein ganz anderes Bewusstsein heran. Ein Bewusstsein über störende Prozesse, die in mir und um mich herum abliefen. Sie hinderten mich daran, mich so zu entfalten, wie ich wirklich bin und leben will. Irgendwie spürte ich damals, dass eine Wirklichkeit hinter all den selbst errichteten Fassaden existiert, die mit unserem bloßen Auge nicht wahrnehmbar ist und tief in meinem Innern doch einen Zugang zu etwas wahrhaft Gewaltigem ermöglicht. Dem wollte ich unbedingt nachgehen!

Nach einer berufsbegleiteten zweijährigen Coaching – Ausbildung am Zentrum für Individual - und Soziotherapie (ZIST) in Penzberg war es plötzlich soweit: Ich begegnete dieser wahrhaften und gewaltigen Energie: Der Liebe Gottes. Dadurch wurde mein bisheriges Leben, so, wie ich es kannte, Schritt für Schritt komplett auf den Kopf gestellt. Nichts war mehr wie vorher. Ich erkannte, dass mein bisheriges Leben eine einzige Lüge war und ausschließlich auf der Energie der Angst und damit der Täuschung beruhte.

Diese Liebeskraft ist die entscheidende Energie auf dieser Erde. Sie ist bereits da und in großen Schritten unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Sie ist die alleinige Lösung aus dieser andauernden Abwärtsspirale, in der ich mich befand und der die ganze Menschheit ausgeliefert ist.

Gott hat vor über 2000 Jahren die Tür für uns bereits geöffnet, doch keiner hat so richtig verstanden, was dort eigentlich ablief. Davon handelt mein erstes Buch "Alles ganz anders!".

Ich möchte Dich einladen, einen kurzen Blick durch die geöffnete Tür und hinter die Kulissen zuschauen, von dem, was wir als "alltäglich" definieren und glauben, zu sein. Ich freue mich über jeden, der sich entscheidet, den Kopf neugierig durch die Tür zu stecken in ein Land voller Liebe, voller Freude und grenzenloser Freiheit. Es lohnt sich - definitiv!