Paperback

BePolar

Martha Kindermann
Ab 12 Jahren

Wenn du in eine liebevolle Familie hineingeboren wirst, in der es zu viele Geheimnisse gibt...
Wenn du im Land der Zufriedenen aufwächst und die Fassade zu bröckeln beginnt...
Wenn du zum Werkzeug der Revolte wirst, ohne es zu wissen...
Wenn deine Liebe der nächtlichen Fantasie entspringt und es unmöglich scheint, die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit zu erkennen...
...Dann hast du eine vage Vorstellung, wie es sich anfühlt, tagtäglich in Royas Haut zu stecken.

Roya ist 17. Ihre Welt dreht sich um Schule, peinliche Eltern, Jungs und das anstrengende Erwachsenwerden, bis das scheinbar friedliche Land Polar, in welchem ihre Geschichte spielt, vor die Hunde geht und sie maßgeblich an dessen Rettung beteiligt werden soll. In der Nacht ihres Geburtstages gelangt sie im Traum erstmalig in die Akademie, in der sie, zusammen mit 15 weiteren Jugendlichen, auf eine politische Laufbahn an Polars Spitze vorbereitet werden soll, um die korrupte Regierung zu stürzen. Alle sieben Jahre erfreuen sich die Polarier an einer aufwendig initiierten Realityshow, deren Ziel es ist, die zukünftigen Anführer des Landes zu casten und in die gewünschten Formen zu pressen. Roya stellt die Berechtigung dieses Medienevents in Frage, zweifelt die Existenz ihrer fantastischen Träume an und hat keine Ahnung, warum gerade sie für diese Mission auserkoren wurde. Als sie sich jedoch Hals über Kopf in einen anderen Schläfer verliebt, überschlagen sich die Ereignisse und die Grenzen zwischen Traum und Realität beginnen zu verschmelzen.

Teil 1 der Romantasy-Trilogie!