"Martin C Roos" - Autor bei Tredition.de
 

     

Martin C Roos

Inspiriert durch Kischs rasenden Reporter kreierte Martin Christof Roos die Marke #RadelnderReporter und gab ihm die virtuelle Heimat RiffReporter.de/Deutschland. Roos ist Jahrgang 1967 und arbeitete Jahrzehnte ausschließlich als selbständiger Wissenschaftsjournalist. Er bekam mehrere Stipendien, unter anderem 1999 für Nachforschungen in den USA und 2019 als Reisereporter für seine 16-Bundesländer-Recherchen. Im RadelndenReporter vereinen sich 30 Jahre Schreiberfahrung, Reiseabenteuer und faktentreuer Journalismus. Seit 1996 publiziert er in renommierten Zeitungen und Magazinen, unter anderen SZ, Welt, Berliner Morgenpost, Merian, Bergverlag Rother, Deutscher Alpenverein, Rennradmagazin TOUR und vielen mehr. Roos ist Mitglied des Lübecker Autorenkreises, ein von der Körber-Stiftung geschulter Tutor für den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten und arbeitet als Dozent auf Honorarbasis beim Nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation. Über die Weiterfahrt des RadelndenReporters informiert tinyurl.com/RR-Newsletter.
 

Veranstaltungen

Outdoor-Navigation am Beispiel komoot

Beginn: 05.11.2020, 17:30 Uhr
Ort: Lübeck  
Ob spontan per Rad nach Bäk oder monatelang vorgeplant für die Fußreise durch Belutschistan: „Global Positioning“ schafft Sicherheit und jede Menge Spaß, wenn man/frau GPS zu nutzen weiß. Weil Apps und PC-Oberflächen so simpel und gut geworden sind, eignet sich z.B. „komoot“ für alle Altersstufen bis ins hohe Seniorenalter. Voraussetzung sind Basiskenntnisse von Smartphones und PC bzw. Apple. Eigene Geräte mitzubringen ist gut zum Lernen, aber keine Voraussetzung zur Teilnahme. Es lassen sich auch erst einmal die Möglichkeiten des virtuellen Lotsentums erkunden. Die reichen vom Ausflugplanen, vom Sich-Inspirieren-lassen in den Touren anderer bis hin zur SocialMedia-Vernetzung mit Gleichgesinnten.
 

Workshop zum verständlichen Schreiben

Beginn: 21.09.2020, 09:00 Uhr
Ort: Universität Kassel  
Communication School
 

 

Neuigkeiten

Erstes Druckexemplar ist da

21.08.2020
 
 

 

Presseberichte

RadelnderReporter fährt durch alle Bundesländer

02.09.2020
 
„"Jetzt ist auch das Buch zu seiner Recherche per Rad"“
Lübecker radelt 2451 Kilometer durch alle Bundesländer

Der Lübecker Martin C. Roos ist 30 Jahre nach dem Mauerfall im Juni 2019 durch alle 16 Bundesländer geradelt, um die Befindlichkeit der Deutschen in Ost und West aufzuspüren. Jetzt ist auch sein Buch zur Tour fertig.

KOMPLETTER TEXT GRATIS ÜBER DEN HYPERLINK (kurze kostenfreie Registrierung bei ln-onlie.de nötig).
FOTO: Lutz Roeßler, © Lübecker Nachrichten (www.ln-online.de)
 
Quelle: Lübecker Nachrichten

Wie tickt Deutschland?

04.06.2019
 
„Martin C Roos diskutiert für sein Buch mit Schülern am Rand des Ruhrgebeits“
Die Jugendlichen, die selbst noch gar nicht geboren waren, als die Mauer fiel, wissen schon, dass bei der Wiedervereinigung zwei sehr unterschiedliche Welten aufeinanderprallten. Der leistungsorientierte Westen habe den Osten mit seiner Planwirtschaft teilweise einfach überrollt. Da sei bis heute viel Frust zu spüren.

Martin Roos diskutiert lebhaft mit den MCG-Schülern und notiert sich immer wieder Einzelnes in sein Notizheft. Das wird am Ende in sein Buch eingehen, das er nach der Radreise durch Deutschland plant. Wie Deutschland im einzelnen tickt, das wird er darin am Ende zusammenfassen – eine aktuelle Wasserstandsmeldung der deutschen Befindlichkeiten.
 
Quelle: Westfälischer Anzeiger

30 Jahre nach dem Mauerfall auf Deutschland-Tour

11.02.2019
 
„„Nicht die üblichen Ossi-Wessi-Geschichten““
 
Quelle: Lübecker Nachrichten

 

Videos

Mauergedenkstätte Berlin - 16. Bundesland nach gut 2000 Kilometern

26.06.2019
 
MobileReporting von der Fahrt durch alle Bundesländer, Juni 2019, dokumentiert auf https://www.riffreporter.de/deutschland