Paperback

Lieber Herr General

Martin John
Romane & Erzählungen

November 2011: Die Bundeswehr hat ungefähr 5000 Soldaten im Kampfeinsatz in Afghanistan, ein paar davon kämpfen sogar. Was macht der Rest eigentlich den ganzen Tag? Was machen wir da eigentlich? Wie fühlt es sich an mittendrin zu sein und dann doch nur am Bildschirm zu sitzen? Was bekommt man, wenn man im Thai-Massagesalon einer Militärbasis nach einem Happy-End fragt? Dieses Buch enthält die Antworten auf diese und viele weitere Fragen in Briefen, die der Autor aus dem afghanischen Mazar-e Sharif nach Hause und an seinen General geschrieben hat - in einer erfrischend ungewöhnlichen Betrachtungsweise.

Der Autor war von November 2011 bis März 2012 als Offizier im Auslandseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan.