"Martin Luther Fuller" - Autor bei Tredition.de
 

Martin Luther Fuller

Martin Luther Fuller, Jahrgang 1960, studierte Wirtschaftswissenschaften, Philosophie und Psychologie. In seinen Büchern thematisiert er aktuelle Gesellschaftsthemen. Vornehmlich interessieren ihn die menschlichen Verhaltensmuster in krisenhaften Situationen. Meisterhaft beschreibt er, wie seine Akteure mit den Grenzziehungen der bürgerlichen Moral ringen, ohne dabei moralisch zu werden. Martin L. Fuller bediente bereits mit seinem Thriller »Zwietracht« einfühlsam das Genre des psychologischen Spannungsromans.
 

Neuigkeiten

Die spannende Reise von Dieb Vincent

23.02.2019
 
Rheinische Post Duisburg: Rezension des psychologischen Spannungsromans Liebe Sünde von Tim Harpers
 

Kochkünste und Kunstdiebstahl

30.01.2019
 
WAZ Duisburg: Rezension zu "Liebe Sünde"
 

Ein Blick in die Gedankenwelt von Terroristen

14.03.2018
 
Westdeutsche Zeitung Düsseldorf: Rezension von Gabi Kowalczik
 

"Daesch" heißt Zwietracht säen

04.01.2018
 
Rheinische Post Duisburg: Rezension von Olaf Reifegerste
 

Im Thriller "Zwietracht" ermittelt Azra Köse aus Marxloh

06.12.2017
 
WAZ Duisburg: Rezension von Marius Fuhrmann