Hardcover

Weltenleuchten

Eine ungestüme Jugend

Martin Müller
Romane & Erzählungen

Eine behütete Kindheit, eine wilde Jugend mit vielen Outdoor-Abenteuern und atemlose Reisen durch das werdende Europa. Eine mühsame Schulzeit, Studium, Praktika im In-und Ausland und die ersten Aufträge als Entwicklungshelfer in Afrika. Lebensbedrohliche Erfahrungen aber auch großartige Naturerlebnisse und faszinierende Begegnungen mit fremden Menschen in fremden Kulturen erweitern die bisherigen Grenzen eines jungen Allgäuers. Das Buch erzählt mit erfrischender Leichtigkeit von den außergewöhnlichen und manchmal grenzwertigen Erlebnissen aus seinen ersten 30 Lebensjahren.

Rezensionen

eine authentische, abenteuerliche und flüssig geschriebene Erzählung

muellerweitnau
★★★★★

nach einer wilden Jugend kommt der Ausbruch aus dem „Muff der Nachkriegszeit“. Ein Outdoor-Leben auf der Suche nach Grenzen. Nach einer atemlosen Entdeckungsreise durch die schwindenden Grenzen Europas folgen prägende Lebenserfahrungen während einer abenteuerlichen Reise durch Südamerika und der Arbeit als Entwicklungshelfer in Afrika. Eine wahrlich ungestüme Jugend in einer ereignisreichen Zeit. Fazit: Die (politische) Wahrheit wird einem nicht geschenkt, man muss sie selbst suchen! Die Hauptfigur des Buches, Martin, macht sich auf die Suche. Ich habe das Buch in einem Zug durchgelesen! N.R.


 

Neuigkeiten

Rezension

30.06.2020
 
Eine flotte 'On the Road'-Biografie. Frei und unbekümmert stürmt der Protagonist aus der Enge der Berge in die große Welt der Neugier. Jegliche Form der Herausforderung ist die Wünschelrute dieser Reise, die fündig wird in den Höhen des Allgäu, in der Weite Lapplands und auf einer Farm jenseits von Afrika. Wunderbar mitreißend! Wann erscheint Teil 2?