"Mary Alff" - Autor bei Tredition.de
 

Mary Alff

Mary M. Alff wurde in 1966 in Nakuru, Kenya geboren. Sie ging in die Mount Saint Mary's Grundschule, später in die Mary Mount Secondary School und anschließend studierte Sie auf dem Kenyan Armed Forces College. In 1986 wurde Sie zur Offizierin der Women Service Corps, der kenianischen Armee ernannt. In 1994 arbeitete Sie für die katholische Armeen-Vorsorge und reiste sehr viel durch Kenya. In Kenya waren die Menschen trotz der Armut glücklich und haben sich nicht von den schlechten Bedingungen beeinflussen lassen, was Alff sehr inspirierte. Im Jahre 1999 kam Sie nach Deutschland, Hamburg, wo Sie bis 2005 an der Berlitz International Sprachschule, Englisch unterrichtete. In dieser Zeit reiste sie viel in Deutschland als Betreuerin und später als Camp-Leiterin für Kinder in englischsprachigen Camps. Es war immer ihr Wunsch, Abenteuerbücher für Kinder zu schreiben, damit das technologiefreie Leben der Kinder in Afrika bekannt gemacht wird. Dieses Buch ist von den Obdachlosen und Waisenkindern in Ihrer Heimat inspiriert. Trotz dessen handelt das Buch nicht nur von schlechten Zeiten. Afrikanische Kinder haben auch jede Menge Spaß und erleben viele Abenteuer, Mystik sowie Wunder. Mary M. Alff lebt mit Ihrer Familie, in Hamburg und geht gerne zum Gottesdienst. Ihre Hobbies sind kochen, lesen, Sport treiben und neue Freundschaften schließen.