"Welt unter Erden" von Mathias Hueber
Hardcover

Welt unter Erden

Mathias Hueber
Science Fiction, Fantasy & Horror

Im Jahre 2088 hat die Menschheit es endlich geschafft, ihre Probleme zu überwinden. Man sieht sich einer strahlenden Zukunft gegenüber. Doch dann bemerken Wissenschaftler das Herannahen einer Katastrophe kosmischen Ausmaßes, die alles Leben auf der Erde vernichten wird. Der Menschheit bleiben 60 Jahre, um sich unter der Erdoberfläche ein neues Leben aufzubauen.

»Welt unter Erden« erzählt über einen Zeitraum von 100 Jahren, wie die Menschheit sich der Herausforderung stellt und unter der Erdoberfläche Habitate für die gesamte Bevölkerung errichtet. Neben sozialen und technischen Komponenten sind auch die Auswirkungen auf die Wirtschaft zu berücksichtigen, da nun mehr denn je ein reibungsloser Ablauf erforderlich ist. Es gibt keine Pufferzone mehr, die Bevölkerung ist von stetiger Versorgung mit Nahrung, Temperaturregelung, Atemluft, Energie und Wasser abhängig. Dennoch brechen immer wieder alte menschliche Laster auf und auch unter Erden hat man es ab und an mit größenwahnsinnigen Politikern und organisiertem Verbrechen zu tun.
Dave ist ein junger Drohnenpilot mit genauso viel Geschäftssinn wie Sportsgeist und baut sich inmitten des hereinbrechenden Chaos eine Existenz auf. Dann empfängt die Menschheit plötzlich ein Signal aus den Tiefen des Weltraums …