"Matthias der Frohpoet" - Autor bei Tredition.de
 

 

Matthias der Frohpoet

Matthias der Frohpoet, mit bürgerlichem Namen Matthias Köhler, kam 1978 in der Elbestadt Magdeburg zur Welt. Der heutige Lehrer und Happiness Coach schloss nach Abitur und Zivildienst sein FH-Studium als Technischer Diplom-Fachübersetzer für Spanisch, Englisch, Deutsch ab.
Die derzeitige Wahlheimat des Frohpoeten ist zweitmalig die Provinz Alicante, wo der Autor Deutsch als Fremdsprache unterrichtet. Er beschäftigt sich weiter als stetig dazu Lernender und Coach mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung und denkt dabei über den gesellschaftlich etablierten Tellerrand hinaus.
Nach erfolgreicher Veröffentlichung seines ersten Buches "Als Mensch bin selbst ich Schöpfer" bei der Hamburger tredition und dreier weiterer Bücher, von denen zwei zusammen mit weiteren Dichtern entstanden, ist derzeit (Ende März 2019) der fünfte Band im Werden begriffen. Nach Publikation von mehrsprachigen Werken bei einem US-Verleger und Beiträgen in einer renommierten Zeitung für Deutsche in Spanien gibt es Band V wieder bei der Hamburger tredition.