Hardcover

Als Mensch bin selbst ich Schöpfer

Poesie aus Natur, Alltag und Spiritualität

Matthias der Frohpoet
Lyrik & Poesie

Ist für uns Menschen äußere Ablenkung wichtig, um im täglichen Leben bestehen zu können? Oder könnte es weit Größeres zu entdecken geben? Könnten ganze Welten in uns verborgen liegen und sogar der Zugang zum Reich GOTTES in uns Menschen selbst zu finden sein?
Kann es sogar richtig Sinn machen, zuerst die innere Welt zu erforschen? Vielleicht, und schon Matthäus 6,33 besagt: “Euch aber muss es zuerst um sein Reich und um seine Gerechtigkeit gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben.“
Diese und weitere Themen verreimt Matthias der Frohpoet, ein Naturfreund, der ohne Fernseher und ohne Alkohol in Katalonien lebt, in seinen Gedichten.