Paperback

Lockdown Luck Down

Oder: Rocking the Corona-Apocalypse. Ein humoristischer Pandemie-Roman

Matthias Engelhardt
Romane & Erzählungen

Corona Weltuntergang! Und Michael Ritter mittendrin: Mit der globalen Plage Sars-CoV-2 bricht eine ganz persönliche Pechsträhne über den Moderator von Rocking Radio herein. Sein einziger Lichtblick zwischen repressiven Gesundheitsaposteln und sendungsbewussten Verschwörungspredigern ist die unverhoffte Bekanntschaft mit einer lebensfrohen Krankenpflegerin. Doch dann gerät Michael in eine Mordserie an den Mitgliedern einer Outlaw-Motorradgang. Wenigstens verfügen die Biker über starke Abwehrkräfte …

Mit satirischem Witz zeichnet Matthias Engelhardt ein treffsicheres Porträt der Lockdown-Wochen im März/April 2020 – jener Anfangsphase der Corona-Krise also, in der sich unser aller Leben veränderte.

Dies ist eine Geschichte für alle, die dabei gewesen sind. Und vielleicht für diejenigen, die später einmal nachempfinden möchten, wie sich das angefühlt hat: das Leben in der Corona-Pandemie. Dies ist eine Geschichte aus dem Zentrum des Sturms.

»Sehr lustig, intelligent und zugleich ein toller Abriss dieser seltsamen Zeit, derer wir gerade Zeuge werden. Dazu eine irre Story mit einem sympathischen Antihelden.«
(Deadline – Das Filmmagazin)
 

Presseberichte

Cine:Viel der Filmfressen Podcast #86

02.04.2021
 
„Coole Szenen mit coolen Aussagen und geile Dialoge! [...] Eine definitive Empfehlung für jeden, der jetzt schon bereit ist, über Corona zu lachen! [...] Das Buch ist ganz stark, wenn es um die sozialkritischen Aspekte geht! [...] Das Finale ist bombastisch!“
 
Quelle: Cine:Viel der Filmfressen Podcast

Powermetal.de

01.04.2021
 
„Unterhaltung à la Hollywood - 9 von 10 Punkten!“
 
Quelle: Powermetal.de

DEADLINE - Das Filmmagazin #86 März/April 2021

17.03.2021
 
„»Äußerst launig, mit viel beißendem, ja manchmal geradezu wunderschön ätzendem Humor und subtiler Kritik. [...] Manchmal vergisst man, dass man ›nur‹ ein Buch liest.««“
 
Quelle: DEADLINE - Das Filmmagazin

Radio ENERGY

15.03.2021
 
„»Ich habe die Lektüre verschlungen und muss sagen: gefällt mir sehr gut, Respekt!«“
 
Quelle: Radio ENERGY