Hardcover

Kiesbergstraße 83

Geschichten aus Darmstadt

Matthias Schmidt
Romane & Erzählungen

Bessungen ist ein gewachsener, beschaulicher Stadtteil im Darmstädter Süden mit einer bunt gemischten Bevölkerung. Die Bewohner des Altbaus Kiesbergstraße 83 sind noch etwas bunter. Hier lernen Sie sie kennen und nehmen Teil an ihren Verrücktheiten, ihren Festen und ihren Zusammenstößen mit der Staatsgewalt: Die Russin Anastasia Rabimova, die nicht ist, was sie zu sein vorgibt. Die Griechin Artemis, die Waren verkauft, die dies ebenso wenig sind. Den schwulen Busfahrer Klaus, der früher Balletttänzer war, und die Lehrerin Selma, die über ihm wohnt und ihn mit Ariengesängen um fünf Uhr morgens nervt. Außerdem einen schönen Mechatroniker mit muslimischem Vollbart, eine Yogalehrerin und andere mehr. Sie tratschen und beschweren sich übereinander, die Polizei fährt regelmäßig vor, aber alle feiern sie miteinander Weihnachten – im Mai.