Hardcover

sanMemoria

Der Junge mit der roten Box

Matthias Schmidt
Ab 12 Jahren, Science Fiction, Fantasy & Horror, Romane & Erzählungen

"sanMemoria – Der Junge mit der roten Box" ist ein Fantasy-Roman und beschreibt den Aufbruch in ein grosses Abenteuer.

Tom, ein ganz normaler 12-jähriger Junge, lebt zusammen mit seiner Zwillingsschwester Anna und seinen Eltern in einem beschaulichen Ort. Am liebsten spielt er mit seinem besten Freund Andy Videospiele. Er brennt darauf, sein neues und mühsam zusammengespartes Spiel „sanMemoria“, in dem verschiedene Insignien erobert werden müssen, endlich spielen zu können. Doch dann entdeckt er eine seltsame rote Box auf seinem Schreibtisch, die ihn sofort in seinen Bann zieht. Die rote Box, die lediglich für ihn sichtbar ist und immer verschwindet, sobald sich jemand in der Nähe aufhält, offenbart mit der Zeit immer mehr Geheimnisse, deren Spuren er nachgeht. Als dann auch noch die erste Insignie real in seinem Zimmer erscheint, ist das Chaos perfekt.

Rezensionen

Echt tolles Buch...!

Lexy30
★★★★★

Wer gern Fantasy-Romane liest ist hier genau richtig! Es spielt in der heutigen Realität aber überrascht einen von Seite zu Seite…ich konnte es nicht mehr weglegen und es hat mich in seinen Bann gezogen! Ich warte nun sehnsüchtig auf die Fortsetzung…denn ich möchte wissen wie die Reise von Tom und seinen Freunden weiter geht!


 

Videos

sanMemoria - Der Junge mit der roten Box

02.12.2019
 
„Hallo Tom! Ich bin Adamantia, die Hüterin vom Planeten Origo. Meine Begleiter und ich sind weit gereist, um dich zu finden. Du musst wissen, das Universum birgt viele Geheimnisse. Seit dem Anbeginn der Zeit existieren die Galaxien mit ihren Planeten und deren Lebewesen. Nach Jahrtausenden der friedlichen Existenz ist jedoch das Gleichgewicht ins Wanken geraten. Indes die Zeit drängt. Es droht grosse Gefahr, deshalb sind wir froh dich endlich gefunden zu haben.“