Hardcover

Henry God in König des guten Mutes

Me reveur
Ab 6 Jahren

Eine Poesiegeschichte mit Herz und Hand, Dramatik und Action, mit Freundschaft und Leid.
Ein langer Weg durch viele lebhafte Geschichten,
in der Henry God vom kleinen Schuljungen eines Hufschmiedes zum Ritter und zum Helden der Menschen heranwächst.
 

Neuigkeiten

erste Bewertung

17.09.2019
 
Die Bewertung des Buches ist für mich sonderlich überraschend, ich bin kein Pfrofi und es wird wahrscheinlich auch bei dem einen Buch bleiben, was ich schreibe. Aber:"Sag, niemals nie"
Ich habe mir bewusst eine mögliche Festsetzungsmöglichkeit offen gelassen.
 

#dspp19: Der Preis für das beste selbstveröffentlichte Buch

20.05.2019
 
Hallo Fans,

ich darf verkünden, dass mein Buch an dem selfpublishing-preis 2019 teilnimmt. Das ist für mich der Bonbon für das Buch und wer weiß was daraus wird. Einsendeschluss ist der 01.07.2019 und dann wird das Gremium sich entscheiden. Die Preisvergabe wird dann in Frankfurt am 30.07 und 17.09 bekannt gegeben. Also drück mir die Daumen.

Gruß Me_rêveur
 

Henry God in König des guten Mutes

12.04.2019
 
Hallo,
ich wollte euch von meinem Buch erzählen und von mir.
Das Buch ist eine Poesiegeschichte mit Herz und Hand, Dramatik und Action, mit Freundschaft und Leid. Ein langer Weg durch viele lebhafte Geschichten, in der Henry God vom kleinen Schuljungen eines Hufschmiedes zum Ritter und zum Helden der Menschen heranwächst.

Zu meiner Person.
Was bedeutet Me_rêveur und wie kam ich dazu?!

Ja es bedeutet der Träumer und alles hat bei mir früh angefangen. So in den 90 ´er.
Reime/Poesie in den ich Gefühle und Träume niederließ.
Immer noch schreibe ich welche oder Male oder baue etwas Einzigartiges. Wie z.B. einen Wohnzimmertisch mit beleuchtetem Dekofeld aus alten Palettenbretten.
 

 

Presseberichte

Eine Romanze in Versform

06.06.2019
 
„Timm Kirschke hat eine Liebesgeschichte in Gedichten geschrieben“
Barmstedt | Gedichte schreibt Timm Kirschke schon seit vielen Jahren. „Irgendwann habe ich mir dann gedacht, schade, dass die einfach so in der Schublade liegen – schreib doch mal ein Buch“, erzählt der Barmstedter. Doch ganz so einfach, wie er es sich vorgestellt hatte, ging es dann doch nicht. Von der Idee 2015 bis zur Veröffentlichung dauerte es fast vier Jahre. „Ungefähr ein Jahr habe ich daran geschrieben und es dann nochmal überarbeitet“, erzählt Kirschke. Und seine Mühe hatte Erfolg: Vor kurzem ist sein Werk mit dem Titel „Henry God in ,König des guten Mutes’“ im Tredition-Verlag erschienen. ... (weiteres siehe Link)
 
Quelle: Barmstedter Zeitung

 

Videos

Henry God in König des guten Mutes

30.06.2019
 
Hallo, ich möchte etwas über mich und das Buch erzählen und euch etwas träumen lassen.
Ich hoffe es gefällt euch, liebe Grüße

Me_rêveur