"Lunay - Die Hoffnung aufheben" von Mehmet Tasin
Paperback

Lunay - Die Hoffnung aufheben

Mehmet Tasin
Science Fiction, Fantasy & Horror, Romane & Erzählungen

Von einem Tag auf den anderen gerät die Welt aus den Fugen. Eine geheimnisvolle Kraft treibt die Menschen massenhaft in den Tod. Irgendwo in Australien flieht Julia aus einer dubiosen Klinik. Sie wird gejagt, sie weiß nicht von wem und warum. Unterschlupf findet sie bei Jack und Costo, die sie kurzerhand auf ihren Kurzurlaub mitnehmen, nicht ahnend, was ihnen bevorsteht. Auf einem wilden Roadtrip kommen sie unheilvollen Mächten näher - und an die Grenzen ihrer Vorstellungskraft. Bald wird klar: Nur sie können die globale Katastrophe stoppen und die Menschheit retten. Ein mysteriöser Aborigine und Julia scheinen die Schlüssel dazu in der Hand zu haben.

TIEFSINNIG. HUMORVOLL. PACKEND.
 

Presseberichte

Ein Roman-Debüt vom feinsten

19.04.2021
 
Ein Roman-Debüt vom feinsten, für jeden Leser- Geschmack etwas dabei, da jedes Genre, gleich ob Drama, Thriller, Philosophie Dystopie oder Komödie vertreten ist. Es ist nicht nur eine Reise quer über den Globus, sondern auch eine Reise zum Inneren, zu den innersten Gedanken, Fragen und Hoffnungen, die man stets in sich bzw. mit trägt.
 
Quelle: Almanyabülteni

MEHMET TASİN VERÖFFENTLİCHT DEBUTROMAN

09.04.2021
 
Die einen verwenden einen Stift, die anderen tippen am Computer. Mehmet Tasin schreibt mit Herz. Kürzlich hat der Leiter der Abteilung IN.TRAINING bei INEOS in Köln seinen Debutroman veröffentlicht. Der Titel: „Lunay – Die Hoffnung aufheben."
 
Quelle: Muhabirce