"Michaël Moritz" - Autor bei Tredition.de
 

     

Michaël Moritz

Ursprünglich wollte ich Science-Fiction-Romane schreiben. Mein Idol war Isaac Asimov. Statt Abenteuerliches zu schreiben, verlief mein Leben abenteuerlich. Dennoch schloss ich mein Mathematikstudium mit dem Diplom ab. Ich koordinierte Verwaltungsprojekte in Deutschland und der Schweiz. Als Dozent sammelte ich Erfahrungen in der Erwachsenenbildung
Nach einer Ausbildung zum Hypnotherapeuten studierte ich Philosophie an der FernUni Hagen und schloss eine Ausbildung zum Journalisten ab. Danach erlebte ich die erste Öffentlichkeitsberührung mit eigenen Texten. Ich schrieb Theaterstücke für ein Kreuzberger Theaterprojekt und ließ mich von dem darin entstandenen Sog der Phantasie zu meinem Debütroman über einen Kreuzberger Jungindividualisten hinziehen. Mit dessen Einverständnis trägt der Roman seinen Namen als Titel: KNUT. Natürlich würde ich mich sehr freuen, wenn KNUT seinen Lesern den Spaß bereiten würde, der mich beim Schreiben kreativ begleitet hatte.

Bibliographie

"KNUT" von Michaël Moritz

KNUT