"Michael Schnell" - Autor bei Tredition.de
 

Michael Schnell

Ein witzig bebilderter Moritatenkrimi, gespickt mit schwäbisch-hintergründi-gem Humor und viel kretischer Mentalitäts- und Landeskunde: Kommissar Alphons Blickle ist kaum im Ruhestand, als er's abbekommt: er verunfallt, - wird ungewollt Star in einem Witzfilm mit versteckter Kamera, - erhält einen Kretaurlaub als Gage, - begegnet seiner Jugendliebe, - klärt ein Kapitalver-brechen an deren Tochter, der Gattin des dubiosen Stavros Kamanakis! …
Ist Stavros Boss der kretischen Drogenmafia oder Marionette an den Fäden anderer Player? Wer ist der Yogi Balakrishna, wer der Tanguero Puñetazos? Was bezweckt deren Workshop TANGO meets YOGA in einer südkreti-schen Taverna? Was steckt hinter den Meetings der Luxusyachten in der Libyschen See?