"Michael Schulz" - Autor bei Tredition.de
 

Michael Schulz

Michael Schulz wurde am 17. Dezember 1961 in Berlin(West) geboren, wo er als ältester von drei Geschwistern aufwuchs. Er studierte Informatik und wurde mit 24 Jahren Unternehmer. Seit 2007 beschäftigt er sich mit Geld, Finanzen und Gesellschaftssystemen. Wesentlich geprägt hat ihn dabei die Theorie des Debitismus von Paul C. Martin. Nachdem sein Unternehmen im Jahr 2012 verkauft war, siedelte er aus Furcht vor einem Finanzkollaps nach Südamerika über. Dort entwickelte er eine neue Geld- und Eigentumstheorie und auf deren Basis ein neues Gesellschaftssystem, das die gravierenden Fehler der Demokratie beseitigt. Sein Buch ist eine spannende Reise von der neolithischen Revolution bis hin zu einer wirklich freiheitlichen und friedlichen Welt in der hoffentlich nahen Zukunft.