Paperback

ESSENZEN orange

5. Jahresband der Dichtung ESSENZEN von Michael Stoll

Michael Stoll
Lyrik & Poesie

Die ESSENZEN sind eine Dichtung, die sich über zwölf Jahre erstreckt. ESSENZEN orange beinhalten den 5. Jahresband. Das Schreiben ist für den Dichter Michael Stoll „ein Mittel, um aus der Entfremdung des Alltags zurückzukehren. Sprache, Schreiben als gesetztes Wort kann eine Insel sein, inmitten einer Flusslandschaft, mit Hilfe derer ich Land gewinne, mich ausruhe, kräftige, und bisher Durchwundenes und Erlebtes zu überblicken vermag.“
In seiner Dichtung wird das auch im Lesen erfahrbar. Michael Stoll erschafft Inseln und Räume, durch die man sich wieder in das einfühlen kann, was von Alltagsrauschen und „schöner neuer Welt“ überlagert wurde. Die Meditation seiner Gedichte ist Verfeinerung, Erinnerung und Wiederbelebung. Letztendlich auch Anleitung einer mystischen Weltauffassung. „Gleichsam im Lauschen / und Formen / der Töne / bist Du. / Du bist / eines und ziehst / der Linien / Zukunft!“ –
Es gehört zum Wesen des Mystikers, sich offen zu halten, sich von den Dingen lehren zu lassen. Hinschauen, hinhören, wirken lassen. Sehen, was sich zeigt. Sich auch die Antwort ablauschen. Handeln. Und dann gelassen die Antwort des Lebens aufnehmen. „Du kannst / nur / eingestimmt / dein Leben / gestalten / was und wann / das Blatt / bewegt / bleibt / über-lassen.“