"Michaela Zernicke" - Autor bei Tredition.de
 

Michaela Zernicke

Michaela Zernicke wurde am 6.Mai 1965 in Düsseldorf geboren.
Seit Jahren schreibt sie die Weihnachtsgeschichte für ihre Nichten, so dass das Schreiben sie schon eine Weile begleitet. Doch jetzt sollte es endlich ein Buch werden.
Sie engagiert sich seit Jahren für das Katzenasyl in Rom, weil sie hier zwei Leidenschaften, nämlich Tiere und die Stadt Rom miteinander verbinden kann.
“Es ist wie eine Droge, das Schreiben reißt mich aus dem Alltag, viel mehr als das Bücherlesen. Gerade beim ersten Buch kommt noch dazu, dass ich es gar nicht fassen konnte, als es wirklich ein Buch wurde. Manchmal denke ich, es ist ja nur ein Fantasy-Roman, aber egal, ich hatte Spaß beim Schreiben und meine Leser hoffentlich beim Lesen und darum geht es schließlich viel zu selten im Leben. Dann sitze ich vor meinem PC, lese einen gerade geschriebenen Absatz und entdecke, ich habe ein Stück meiner Seele, meiner Erfahrungen hineingeschrieben. Es ist ein Teil von mir.