Paperback

NACH OBEN

Ein etwas anderes Leben mit Psoriasis und Fibromyalgie oder Morgen ist alles gut

Mignon Kleinbek
Gesundheit, Familie, Lebenshilfe

NACH OBEN ist die authentische Geschichte der Autorin.
Mal witzig, mal nachdenklich, mit packender Emotionalität und auch einem Schuss Ironie schildert sie Stationen ihres Lebens und ihre Erfahrungen mit Fibromyalgie und Psoriasis Arthritis.
Es ist ein langer Weg von ihren Vorerkrankungen, mit denen sie sich schon lange arrangiert hat, bis hin zur Diagnosestellung und erfolgreichen Behandlung. Sie erlebt Rückschläge und Fehldiagnosen. Die rheumatische Erkrankung schleicht sich in ihr Leben und verändert alles. Sie nimmt ihr liebgewonnene Tätigkeiten und die Schmerzen treiben sie fast in eine Depression.

Ihr tiefer Glaube an Gott - ihre Familie und wegweisende Begegnungen mit Menschen zum rechten Zeitpunkt, halten sie und ermöglichen ihr neue Sichtweisen. Und endlich geht es NACH OBEN!

Ihr Buch macht Mut! Es gibt Betroffenen und den Menschen, die mit ihnen zusammenleben, Hilfestellung und Information. Es schafft Akzeptanz und Verständnis für deren Situation.
Es ist eine Geschichte vom Lieben und wieder geliebt werden, von echter Freundschaft und vom Glauben behalten. Sie bewegt und gibt Hoffnung.

"Dieses Buch ist eine lebendige, heitere Bedienungsanleitung für den Umgang mit Dauerschmerz und eine praxiserprobte Hilfestellung zu Trotzdem-Lebensmut."

Lassen Sie sich mitnehmen auf die Reise in ein "etwas anderes Leben"...
 

Presseberichte

Dran bleiben, nicht locker lassen, mutig bleiben!

22.04.2016
 
„Mignon Kleinbek aus Ötisheim schreibt Buch“
Mignon Kleinbek stellt in der Vaihinger Kreiszeitung ihr Buch "Nach Oben" vor, das Akzeptanz für chronisch Kranke schaffen und Mut machen soll.
Ein Artikel von Sabine Rücker
 
Quelle: Vaihinger Kreiszeitung

Mignon Kleinbek - Ötisheimerin schreibt Buch

28.02.2016
 
„Ich war immer die Kranke...“
Der Artikel stellt die Autorin Mignon Kleinbek und ihre Autobiografie "nach Oben" vor.

Sie beschreibt darin ihre Erfahrungen mit Psoriasis Arthritis und Fibromyalgie.
 
Quelle: Pforzheimer Zeitung, Miriam Schrader